Artikelsuche

Wer sich eine Übersicht über die Artikel verschaffen möchte, dem sei die Archiv Seite ans Herz gelegt. Dort sind die Artikel noch einmal nach verschiedenen Kriterien aufgelistet.

Wechselkurs EUR- NZD

NZD1.6116

Newsletter und RSS Feed und Artikel per Mail und ...

Ich habe den Eindruck, dass es etwas Verwirrung gibt um die verfuegbaren Moeglichkeiten, Informationen des Blogs zu abonnieren.

1. die drei Buttons oben rechts, wofuer sind die gut?

Der linke Button fuehrt Dich zu einem RSS Feed des Blogs. Wenn Du keine Ahnung hast, was das bedeutet, dann macht das nichts. Wenn Du wissen willst, was das bedeutet, hier gibt es Video-Artikel (YouTube-Videos, nicht von mir) ueber den Gebrauch von RSS Feeds: RSS-Feeds verstehen und nutzen und Was ist ein RSS-Feed und wie geht das?. Ganz kurz (und ungenau und unvollstaendig): RSS feeds sind eine computerlesbare Form des Blogs, sie koennen von speziellen RSS feed readern ausgelesen werden. Das bietet die Moeglichkeit, ein Blog zu lesen (mit Hilfe des Feedreaders), ohne selbst auf die Webseite surfen zu muessen.

Der zweite Button bietet die Moeglichkeit, sich jeden Tag die neuen veroeffentlichten Artikel ins email-Postfach schicken zu lassen. Technisch wird das von feedburner erledigt, der holt sich die RSS feed daten des Blogs und wandelt sie in eine Mail um, die dann verschickt wird. Hier gibt es Ueberschneidungen mit dem Newsletter (siehe unten: Newsletter)

Der dritte Button ist wieder ein RSS Feed, allerdings nicht von den Artikeln, sondern von den Kommentaren zu den Artikeln. Wer also Interesse hat, die Kommentare in seinem Feedreader zu lesen, der kann diesen Kommentarfeed abonnieren.

2. Newsletter

Es gibt seit kurzem auch einen Newsletter zum Abonnieren. Was bietet er und wo ist der Unterschied zum RSS Feed Abonnement?

Ihr findet die Newsletteranmeldung hier:

Wenn ihr Euch hier anmeldet, dann bekommt ihr folgendes geliefert:

a) Jede Woche freitags wird das Foto der Woche nicht nur in dem Artikel zu sehen sein, sondern auch als Download in verschiedenen Aufloesungen zur Verfuegung stehen. Die Aufloesungen sind so gewaehlt, dass sie zu gaengigen Bildschirmaufloesungen passen. Das Bild kann dann einfach als Desktophintergrund (Wallpaper) fuer den heimischen Computer eingerichtet werden.

Dieser Service steht nur den Leuten zur Verfuegung, die den Newsletter abonniert haben.

b) Zusaetzlich wird allen Newsletter-Abonnenten ab diesem Dienstag eine Zusammenfassung der veroeffentlichten Artikel der letzten Woche ins email-Postfach geliefert. Das ist so aehnlich wie oben erwaehnt mit dem mittleren Button, nur eben nur einmal die Woche und in einem etwas anderen Format.

Unterschiede: die Leute, die den RSS feed als email abonniert haben (siehe oben), bekommen taeglich die veroeffentlichten Artikel per email vom Drittanbieter Feedburner geliefert. Die Newsletterabonnenten hingegen sind in einer email Liste, die ich ueber den Drittanbieter AWeber verwalte. Die email mit den veroeffentlichten Artikeln wird nur einmal die Woche verschickt (dienstags). Es sind also zwei verschiedene email Listen mit unterschiedlichen Inhalten, aber Ueberschneidungen.

Wenn Du die volle Packung haben willst, abonnierst Du den Feed (als email oder mit einem feedreader) und den Newsletter.

Ich gebe zu, dass das etwas verwirrend ist. Vielleicht helft ihr mir etwas, wenn ihr mir sagt, was ihr nicht versteht, oder wenn ihr etwas abonniert habt, aber etwas anderes bekommt, als ihr erwartet habt. Ich habe naemlich die dumpfe Vermutung, dass einige den RSS Feed abonniert haben in der Hoffnung, die Fotos der Woche damit als downloads zu bekommen. Das ist nicht so, dafuer muesst ihr den Newsletter abonnieren.

Ich hoffe, das schafft etwas Klarheit, ansonsten: bitte einfach fragen, ich kann ja nicht hellsehen (leider)!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Additional comments powered by BackType

Neue Kommentare

    No comments.

Aktuelle Umfrage

Sorry, there are no polls available at the moment.